NordRevision


Igelfamilie sucht Traumhaus: Igelhaus mal anders betrachtet

Igelfamilie sucht Traumhaus: Igelhaus mal anders betrachtetVersetzen Sie sich doch mal in Lage eines Igels zumindest, solange sie diesen Artikel lesen…

  • Schon lange auf der Suche nach einem Igelhaus?
  • Das perfekte Eigenheim für Stacheltiere mitsamt Familie?
  • Sie wollen endlich Abstand nehmen vom ewigen alljährlichen Suchen nach einem geeigneten Laubhaufen oder vielleicht schlimmstenfalls einem Bretterstapel?
  • Sie haben es satt, sich jedes Jahr neu einrichten und neu eingewöhnen zu müssen?
  • Jeden Tag weite Strecken für ein Minimum an Ertrag in Sachen Nahrungssuche zurückzulegen?

Es geht uns doch allen so, jeder kennt das, deswegen bietet Wildtierfreund jetzt genau das Richtige! Nach jahrelanger Forschung und naturwissenschaftlichen Recherchen hat es die Firma geschafft, die perfekte Wohnstatt für jeden Igel, auch Sie, zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr über Igel hier: Wildtierlexikon: Igel | Wildtierfreund.de.

 

Modell „Mecki“ gibt Igelhäusern ein neues Gesicht

Das Modell „Mecki“ befriedigt alle Bedürfnisse nach einem festen, nobel eingerichteten, aber nicht zu auftragendem Igelhaus.

In den warmen Jahreszeiten kommt man gern von anstrengenden Streifzügen durch die meist umliegenden Gärten nach Hause und im Winter lässt es sich hier gut schlummern. Vom jeweiligen Vermieter abhängig ist es warm und gemütlich eingerichtet mit Stroh, Laub und sonstigem Füllmaterial, idealerweise aufgestellt in einer ruhigen Wohngegend.

Das heißt, dass Sie sich wahrscheinlich auch nicht mit nervigen Nachbarn auseinandersetzen müssen. Einziger Kostenpunkt: Die Miete, die täglich in Form von Schädlingsbekämpfung (Schnecken) im nahegelegenen Salatbeet zu entrichten ist und zusätzlich ein immer niedliches und gepflegtes Aussehen.

Die Vermieterkinder wollen ja schließlich auch bespaßt sein.

Zusätzlich zu aller luxuriöser Ausstattung sollte die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Tut sie hier auch nicht, denn Katzen- und Rattenschutzvorrichtungen verhüten ungeladene Gäste. Die edelhölzerne Eingangstür ist modern in runder Optik geschnitten und den Relationen des restlichen Igelhauses perfekt angepasst.

Genießen Sie sowieso die Holzoptik innen und außen, verschiedene Variationen lassen hier jedes Igelherz höher schlagen.

 

Zusatzleistungen im Igelhaus inbegriffen

Zusatzleistungen im Igelhaus inbegriffenEinmal im Jahr, wenn Sie Ihren Winterschlaf beendet haben, kommt der kostenlose Frühjahrsputz noch zusätzlich dazu. Dann gibt es Besuch vom Vermieter, der meist das Dach entfernt und die Innenreinigung als auch die Inneneinrichtung übernimmt. So kann es dann sauber und mit frischem Wind fröhlich in ein neues Jahr gehen.

Das alles klingt wie ein Traum – ist es aber nicht.

Schon jetzt können Sie – ob Igel-Single, Igel-Pärchen oder -familie – Ihr neues perfektes Zuhause beziehen, so Sie denn Glück haben und jemand ein Wildtierfreund-Igelhaus in seinem Garten für Sie bereitgestellt hat.

Die Bauweise scheint auf den ersten Blick ziemlich simpel, denn eigentlich ist alles nichts weiter als cleveres Zusammenspiel von Know-How, Zielgenauigkeit und Liebe zum Tier.

Viele glückliche Igel zeugen vom Erfolg der Igelhäuser, die Möglichkeiten im täglichen Fressen-und-gefressen-werden-Wahnsinn zu überleben, steigern sich um ein Vielfaches, vor Witterungen jeglicher Art bietet dieser Wohnwahnsinn Schutz. Ein Musterhaus der Reihe „Mecki“ gibt es jederzeit im Wildtierfreund-Onlineshop zu besichtigen, begehen kann man dies allerdings nicht.

Werden Sie Teil der großen Igelhaus-Familie!

Also lassen Sie sich nicht lange bitten, gehen Sie noch heute auf die Suche nach Ihrem ganz persönlichen Zuhause! Lassen Sie alle Sorgen – wie Wohnungssuche, die Nahrungsfrage, Nachwuchsprobleme, die ständige Angst vor Fressfeinden – einfach alle Ungeklärtheiten, die bis jetzt Teil Ihres Lebens waren, hinter sich und blicken Sie in eine rundum zufriedene Zukunft als Igel!

Foto- und Bildquelle: Futter und Schlafhäuser für Igel | Wildtierfreund.de, Seite 2

Weiteres zum Thema:

  • Es gibt leider nichts passendes.

Comments are currently closed.